FR 9 Fantom

Datenblatt

Allgemein

 

Beschleunigung:

  • 0-100 km/h < 4 s
Höchstgeschwindigkeit:
  • 160 km/h
Leergewicht:
  •  199 kg
Radstand:
  • 1550 mm
Spurweite
  • Vorne: 1300 mm
  • Hinten: 1200 mm 

Motor

 
Basis:
  • Honda CBR600F, Modell PC35
  • Reihen-4-Zylinder
  • 16 Ventile
  • 599 ccm Hubraum
Modfikation:
  • Neuentwicklung von Ansaugtrakt und Abgasanlage
  • Umbau von Vergaser auf Saugrohreinspritzung
  • flache Ölwanne für tiefen Einbau des Motors
Ansaugtrakt:
  • Drosselklappengehäuse und 20 mm Restriktor in CFK-Airbox integriert (lasergesintert)
Abgasanlage:
  • 4 in 2 in 1–Anlage, Schalldämpfer im CFK-Gehäuse
Drehmoment
  • 65 Nm bei 6.500 1/min
Leistung
  • 100 PS bei 13.000 1/min

Antrieb

 
Getriebe:
  • 6-Gang sequentiell
  • pneumatisch betätigte Schaltung/Kupplung
  • Automatikmodi via BCSX
Kraftübertragung:
  • Sekundärgetriebe
  • Torsendifferential
  • Traktionskontrolle via MS4

Elektronik

Motorsteuerung:
  • Bosch MS4 Sport
  • Bosch Motorsport Sensoren
  • Onboard Datenakquise
Bordcomputer:
  • Elefant Racing BCSX:
  • Kommunikation mit MS4 via CAN-Bus
  • treibt Instrumentenlenkrad und Getriebe
    GPS-gestützte Rundenzeiterfassung inkl.
    Tracking
Fahrersupport:
  • Vollintegriertes Instrumentenlenkrad:
  • Menügeführtes Display zur Fahrerrinformation und Diagnosemöglichkeit
  • LED-Drehzahlanzeige, Ghosttime-Info
  • Bedienelemente der Schaltung
  • Auswahl von Getriebeparametern und Automatikmodi
  • Justage von Traktionskontrolle und Kennfeldoptionen
Aktorik:
  • Pneumatikanlage mit 7 Ventilen und 4
    Zylindern

Fahrwerk

 
Aufbau:
  • Einzelradaufhängung
  • Dreiecksquerlenker aus Stahl
  • einstellbare Querstabilisatoren
  • optimiert mit computergestützter
    Fahrsimulation
Radträger:
  • Aluminium Radträger
Dämpfer:
  • Cane Creek Double Barrel
  • Anlenkung via Push/Pullrodsystem
Lenkung:
  • Eigenkonstruktion zur Gewichtsoptimierung
Bremsanlage:
  • eigenentwickelte Bremsscheiben aus Grauguss schwimmend, Durchmesser 208 mm (Eigenbau)
  •  
  • Vierkolben-Festsättel,
  • Waagebalkensystem zur Bremsbalanceverstellung
  • Stahlflexleitungen

Chassis

 
Typ/Material:
  • CFK Monocoque
Gewicht:
  • 21 kg
Sicherheit:
  • Gemessene Torsionssteifigkeit von 7821 Nm/°
  • integrierte Crashbox aus Aramid/CFK

Ergonomie

 
Sitz:
  • ergonomisch angepasste CFK-Sitzschale
Pedalerie:
  • zwei Pedale, pneumatisch-elektrische Kupplung
 

Performance

Partner